Ryanair-Streik betrifft 40.000 Passagiere in ganzem Europa

Ryanair-Streik betrifft 40.000 Passagiere in ganzem Europa

Wegen einem Personal-Streik des irischen Billigfliegers, Ryanair, lassen am Freitag Flügen europaweit ausfallen. Davon wären rund 40.000 Passagiere betroffen.

Vor Beginn der Herbstferien in vielen Bundesländern forderten Flugbegleiter und Piloten von dem größten europäischen Billigflieger nicht nur mehr Geld, sondern auch bessere Arbeitsbedingungen, seitdem die Gewerkschafte zum ersten Mal im Dezember anerkannt wurden.

Die Wirkung auf die Reservierungen der Fluglinie hat sie sogar gezwungen, ihre Wachstumspläne kurzfristig zu reduzieren.

Die Crew in Deutschland, Belgien, Portugal, Holland, Spanien und Italien, sowie deutschen Piloten begannen am Freitag der 24-Stunden-Streik.

„Sie sorgen sich nicht um uns. Wir sind nur Zahlen. Wir sind Zitrone zuentsaften und zu werfen“, sagte Juan Fernández, Exangestellter von Ryanair, der sich an den Proteste auf dem Flughafen von Brüssel beteiligte.

Die Demonstranten  auf dem Flughafen hoben Spruchbänder mit dem Wörter „“RYANAIR MUSS WANDELN“.

Ryanair strich am Anfang 150 Flüge wegen „einem unnötigen Streik von einer kleinen Minderheit der Crew“, und sie strich bis zu 100 Flüge mehr am Donnerstag, nachdem die deutschen Piloten sich an den Protest anschlossen.

Die Fluglinie sagte am Freitag, dass mehr als 2.150 von ihren 2.400 vorgesehenen Flüge wie immer operieren würden.

Laut der spanischen Gewerkschaft USO werden nur in Spanien 64 Hin- und Rückfahrt-Flüge betroffen sein. Der Flughafen von Valencia wird mit 18 Flüge am meisten betroffen sein, dann kommt Palma mit 14 Flüge und Alicante mit 10 Flüge.

Circa 55.000 Kunden wurden während der Urlaubszeit, im August, von einem Piloten-Streik von Ryanair in fünf europäischen Länder betroffen.

Das Neueste in Caribbean News Digital

Neue Langstrecke: Condor fliegt nach Curaçao
Kitesurf: Nautische Option auf dem kubanischen Touristengebiet für  Wintersaison
Subtropische Vielfalt Kubas lockt europäische Reisenden
Verbindungs- und Verbesserungsnotwendigkeit auf der Flughafeninfrastruktur in LA und der Karibikä
7 Views

Erstflug nach Curaçao gestartet: Deutschlands beliebtester Ferienflieger feierte heute den ersten Flug von Frankfurt nach Willemstad, der Hauptstadt von Curaçao, mit allen Passagieren am Gate des Fluges.

1 View

Die Kite surf-Übung ist heutzutage einer der nautischen Optionen, die die Hauptsaison auf dem Erholungsgebiet Jardines del Rey hat, auf der Nordküste der Provinz Ciego de Avila.

3 Views

Viele Reisenden aus Europa wählen heute Soroa als einer ihrer beliebtesten Reiseziele aus, ein natürlicher Tourismusort, der unterschiedliche Reize hat, sogar einen Orchideengarten.

2 Views

Die Bedeutung einer größeren Verbindungsfähigkeit, weitere Technologie und bessere Flughafeninfrastruktur bei der kommerziellen Luffahrt in Lateinamerika und der Karibik waren die hervorragenden Aspekte auf der XV Version des ALTA Airline Leaders Forums in Stadt Panama.<

1 View

Das bevölkerungsreichste Land der Welt, China, wird die USA in fünf Jahren als weltgrößter Luftfahrtmarkt ablösen, nicht wie bisher gedacht in sieben Jahren, heißt es in der Prognose.

Back to top