AIDA startet in die Karibik-Saison 2017/2018

AIDA startet in die Karibik-Saison 2017/2018

4. November 2017 ist AIDAluna in La Romana in der Dominikanischen Republik eingetroffen und hat damit die diesjährige Karibik-Saison eingeläutet. AIDAdiva und AIDAmar folgen in den kommenden Tagen und starten dann ebenfalls ab La Romana, Bridgetown, Montego Bay bzw. Santo Domingo zu spannenden 14-tägigen Reisen im Zeitraum von November 2017 bis März 2018.

Für die Gäste an Bord von AIDAluna geht es von La Romana zunächst nach Ocho Rios auf Jamaika. Hier lohnt sich ein Besuch der Dunn's River Falls. Über etliche Felskaskaden rauscht das Wasser hinab ins Türkis des Karibischen Meeres. In Cozumel können die Gäste in die versunkenen Kulturen der Maya eintauchen und Chichén Itzá, die einst die Hauptstadt des Maya-Reiches war, besuchen. Weiter geht es nach Belize.

Die klaren, warmen Gewässer von Grand Cayman bieten ideale Bedingungen für jede Art von Wassersport. Wer möchte, geht auf Tuchfühlung mit Stachelrochen oder begibt sich Auge in Auge mit Wahoo, Mahi Mahi und Thunfischen. "Mo Bay", wie die zweitgrößte Stadt Jamaicas, Montego Bay, auch genannt wird, erstreckt sich an einer Bucht mit herrlichen Sandstränden wie Doctor's Cave, Cornwall Beach und White Sands.

Weiter geht es nach Samana in der Dominikanischen Republik. Am folgenden Tag geht es nach St. Kitts. Hier ist die Fahrt im Doppeldeckerzug auf dem historischen Scenic Railway ein besonderes Erlebnis. Nächster Stopp ist St. John's, die Hauptstadt des Inselstaates Antigua und Barbuda. Die Karibikreise von AIDAluna endet nach 14 Tagen wieder in La Romana.

Auch an Bord von AIDAdiva und AIDAmar erwarten die Gäste erlebnisreiche 14-tägige Reisen mit wunderschönen karibischen Destinationen, wie zum Beispiel Grand Turk, die größte Insel der Turks-Inseln, oder Pointe-à-Pitre in Guadeloupe.

Category

Das Neueste in Caribbean News Digital

Japanischer Milliardär Yusaku Maezawa wird der erste Weltraumtourist von SpaceX sein
Le Dîner in Blanc: So wird das Essen in Weiß in Havanna
Havanna, Musik und Tanz
Neuer UNWTO- Bericht, um die wachsenden Ströme des Städtetourismus und ihre Wirkungen zu steuern
3 Views

Der japanische Milliardär Yusaku Maezawa (42) soll als erster Weltraumtourist des privaten Raumfahrtunternehmens SpaceX zum Mond fliegen.

10 Views

Eine angenehme Exklusivunterhaltung mit den Veranstalter von Le Dîner in Blanc in Havanna ermöglicht Caribbean News Digital (CND), mit ihren Lektoren Details zu teilen, was am Ende November in der Hauptstadt Kubas vorkommen wird.

3 Views

Von 11. bis 16. November werden die populären kubanischen Rhythmen die Protagonisten der Tagen und Nächte in Havanna.

2 Views

Ein neuer Bericht der Welttourismusorganisation (UNWTO) zielt darauf ab, die wachsenden Ströme des Städtetourismus und ihre Auswirkungen auf Städte und Einwohner zu steuern.«‹Übertourismus›?  Das Verständnis und die Steuerung des Wachstums des Städtetourismus jenseits der Wahrnehmunge

6 Views

Necker Island, einer der ausschließlichsten Destinationen auf der Karibik und Eigentum von Richard Branson, Gründer des legendären britischen Virgin Firmenimperiums, wird im Oktober nach der Verwüstung des Hurrikan-Irma 2017 wieder eröffnet.

Back to top