Der deutsche Tourismus wächst um 10.8% in Quintana Roo-Reiseziele

Die natürlichen, kulturellen, archäologischen und von Abenteuer-Anreize der mexikanischen Karibik ermöglichen, dass der deutsche Markt die Reiseziele von Quintana Roo besuchte, und dass dieser das Jahr mit einem Wachstum um 10.8 % endete, teilte die Staatliche Sekretärin für Tourismus, Marisol Vanegas Pérez, mit.

In einer Mitteilung sagte die staatliche Beamtin, dass mehr als 162.673 Passagiere aus Deutschland die mexikanische Karibik 2017 besuchten.

Ebenfalls bezog sich sie darauf, dass 2017 der Flughafen Cancun 592 Verkehrsflugzeuge bekam, mit einem Fluss von 162.673 Passagiere und ein Wachstum um 10.8 % im Vergleich zu dem Besucher-Fluss 2016.

Die Trägerin für das Tourismussekretariat hob hervor, dass die Produktpalette der mexikanischen Karibik in Berlin gefördert ist, sowohl Cancun, Playa del Carmen, Puerto Morelos, Cozumel, Isla Mujeres (Insel der Frauen) und Holbox, als auch Riviera Maya und Grand Costa Maya.

Sie wies darauf hin, dass Reisen der Deutschen normalerweise 17 Nächte dauern, und dass die Stadt Mexiko, Riviery Maya und Cancun die Hauptreiseziele der Deutschen sind.

Sie sagte auch, dass die Städte München, Stuttgart, Berlin und Düsseldorf die hauptsächlichen Emissionsstädte in Deutschland sind. „Wir unterhalten uns zurzeit mit Größhandler, Reiseveranstalter und die Branche im Allgemeinen über die Neuheiten und Erwartungen für das Wachstum. Wir haben 100.000 Hotelzimmer in Betrieb, und im Bau kurzfristig gibt es mehr als 30.000 Zimmer, außer neuen Investitionen im ergänzenden Angebot“.

Der Arbeitskalender der Delegation aus Quintana Roo auf der ITB umfasst strategische Versammlungen mit Fluglinien, Großhändler, Reiseveranstalter und diplomatischen Behörden.

Category

Don't Miss

Golf-Tourismus erfordert Gelände und viel mehr...
2 Views
Wichtiger Tourismusunternehmer und von der Verlagswelt kommt zum ersten Mal in Lima an
1 View
Das neue Luxushotel in Havanna ist eröffnet
3 Views
Termatalia Brasilien versammelt Vertreter für den Gesundheitstourismus aus 34 Länder
1 View
2 Views

Ausgezeichnete Golfplätze zu haben ist schon nicht genug, damit die touristischen Gebiete, die Reisenden mit hohen Einkommen anlocken möchten, ihre Zerstreuungswünsche und Anforderungen erfüllen.

1 View

José Carlos de Santiago Bartolomé – Vorsitzender-Gründer und Editor der Gruppe Excelencias, Botschafter der Iberoamerikanische Akademie für Gastronomie, Partner-Gründer von PLUS ULTRA Líneas Aéreas A.G., und Komtur für den Orden von Los Caballeros del Camino in Santiago- wird zum erst

3 Views

Das Iberostar Grand Packard, ein Luxushotel wo Pablo Neruda und Marlon B

1 View

Termatalia, Internationale Messe für Thermaltourismus, Gesundheit und Wohlbefinden, nimmt ihre 18.

1 View

In allen städte und länder, wo MITM Americas stattgefunden ist, gab es ein bevor und danach wegen der weltförderung, die diese messen ausführen, da sie destinationen vorantreiben und positionieren, behauptet Char

Back to top