Der Tango ist zum Weltkulturerbe erklärt worden. Am Mittwoch hat ein Komitee der Unesco den lateinamerikanischen Tanz in Abu Dhabi auf die "Repräsentative Liste des immateriellen Kulturerbes der Menschheit" aufnahm.
Die peruanische Stadt Caral, 184 km nördlich von Lima gelegen, wurde in dieser Woche von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt. Caral ist mit mehr als 5000 Jahren die älteste Stadt des amerikanischen Kontinents.
Als erste deutsche Naturlandschaft ist das Wattenmeer zum Welterbe der Menschheit erklärt worden.
Das Orinocodelta in Venezuela und die Lagunen von Montebello in Mexiko wurden von der Unesco in das weltweite Netz der Biospärenreservate aufgenommen, das bestätigt die Organisation mit Sitz in Paris.
Welterbe aus dem All betrachten
Die UNESCO und das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V. (DLR) eröffneten in Paris eine Ausstellung mit Satellitenbildern von Welterbestätten. Besucher sehen 30 Aufnahmen im XXL-Format entlang der Außenanlagen des Pariser UNESCO-Gebäudes.
Historisches Zentrum von Camagüey zum Weltkulturerbe gekührt
Die prächtigen, farbenfrohen Kolonialbauten, die die Spanier als kulturelles Erbe hinterlassen haben, sind auf der ganzen Insel gegenwärtig. Mit dem historischen Stadtzentrum von Camagüey hat die UNESCO nun die vierte kubanische Stadt neben Havanna, Trinidad und Cienfuegos mit dem Weltkultur-Label versehen.
Das UNESCO-Übereinkommen zum Schutz des Kulturerbes unter Wasser trat am 2. Januar 2009 in Kraft. Damit erhalten die Vertragsstaaten das Recht, jeglichen Handel mit archäologischen Funden, die älter als 100 Jahre sind, zu untersagen.
Die Anzahl der Unesco Weltkulturerbestätten in Jordanien hat sich von drei auf insgesamt sieben erhöht. Zu den drei bereits geschützten Denkmälern - Petra, Umm al Rassas und Qsar Amra - dürfen sich nun auch die spektakuläre Wüstenlandschaft Wadi Rum und die drei Naturreservate Al-Mujib, Al-Azraq und Dana mit dem Prädikat Unesco Weltkulturerbe schmücken.

Das Neueste in Caribbean News Digital

Neue Langstrecke: Condor fliegt nach Curaçao
Kitesurf: Nautische Option auf dem kubanischen Touristengebiet für  Wintersaison
Subtropische Vielfalt Kubas lockt europäische Reisenden
Verbindungs- und Verbesserungsnotwendigkeit auf der Flughafeninfrastruktur in LA und der Karibikä
7 Views

Erstflug nach Curaçao gestartet: Deutschlands beliebtester Ferienflieger feierte heute den ersten Flug von Frankfurt nach Willemstad, der Hauptstadt von Curaçao, mit allen Passagieren am Gate des Fluges.

1 View

Die Kite surf-Übung ist heutzutage einer der nautischen Optionen, die die Hauptsaison auf dem Erholungsgebiet Jardines del Rey hat, auf der Nordküste der Provinz Ciego de Avila.

3 Views

Viele Reisenden aus Europa wählen heute Soroa als einer ihrer beliebtesten Reiseziele aus, ein natürlicher Tourismusort, der unterschiedliche Reize hat, sogar einen Orchideengarten.

2 Views

Die Bedeutung einer größeren Verbindungsfähigkeit, weitere Technologie und bessere Flughafeninfrastruktur bei der kommerziellen Luffahrt in Lateinamerika und der Karibik waren die hervorragenden Aspekte auf der XV Version des ALTA Airline Leaders Forums in Stadt Panama.<

1 View

Das bevölkerungsreichste Land der Welt, China, wird die USA in fünf Jahren als weltgrößter Luftfahrtmarkt ablösen, nicht wie bisher gedacht in sieben Jahren, heißt es in der Prognose.

Back to top